Von Innichen auf die Haunoldhütte

Am 6. Jänner sind wir bereits zu Fuß ausgehend von Innichen vorbei am Wildbad Innichen auf die Haunoldhütte gegangen, um dann nach einer kurzen Rast mit der Rodel wieder abzufahren. Beim Aufstieg wurden wir dann von einer Läuferin überholt und hier kam mir dann der Gedanken, dass dies durchaus eine interessante Strecke auch zum Laufen sein kann.

Gedacht, getan.

Am vergangenen Sonntag sind wir wieder nach Innichen gefahren und sind dort gestartet bzw. gelaufen. Zum Glück hatte es die letzten Tage leicht geschneit, somit waren die eisigen Stellen auch problemlos passierbar. Je höher wir dann kamen, desto anstrengender wurde das Laufen, denn man brach tiefer ein.

Müde, aber glücklich kamen wir am Ziel, der Bergstation der Aufstiegsanlagen am Haunold, an. Nach kurzer Rast ging es dann schon wieder bergab, wobei ich bereits einige Heißluftballone vom Dolomiti Balloonfestival gesehen habe. Auf dem Foto sieht man, wenn man gut beobachtet, insgesamt 3 Heißluftballone.

Von Innichen vorbei am Wildbad Innichen auf die Haunoldhütte

Von Innichen vorbei am Wildbad Innichen auf die Haunoldhütte

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: