5. Lauf auf die Bonner Hütte im Hochpustertal am 16. Oktober 2010

Am 16. Oktober 2010 ist es soweit, es heißt dann wieder „ Auf zum Bonnerhüttenlauf“.

Heuer findet die 5. Auflage statt. Das genaue Programm gibt es auf der Webseite des Mitveranstalters, des AC 2000 Toblach.

Jeder ist eingeladen teilzunehmen, denn nicht die erzielte Zeit sondern der Spaß und das Beisammensein stehen bei diesem Bewerb im Vordergrund. Der Start erfolgt beim Restaurant Seiterhof in Kandellen und führt auf die Bonnerhütte, unterhalb des Toblacher Pfannhorns.

Die neue Bonner Hütte wurde im Jahr 2007 vom Hüttenwirt Alfred Stoll wiedereröffnet, nachdem er mit viel Einsatz und Liebe zum Detail die Hütte von Grund auf renoviert hatte.

Nachfolgend das Video von der 4. Ausgabe im vergangenen Jahr.

Heute hat es bereits zum 2. Mal in den Dolomiten geschneit, wie die folgenden beiden Webcambilder zeigen. Bleibt zu hoffen, dass es das Wetter bei der 5. Auflage des Laufes auf die Bonner Hütte mit den Teilnehmern besser meint als im letzten Jahr, wo es kurz vorher ebenfalls geschneit hatte.

Webcambild mit Blick von der Uwaldalm auf das Gsiesertal, Kronplatz

Webcambild mit Blick von der Uwaldalm auf das Gsiesertal, Kronplatz

Webcambild mit Blick vom Berggasthaus Plätzwiese auf die Plätzwiese, Hochpustertal

Webcambild mit Blick vom Berggasthaus Plätzwiese auf die Plätzwiese, Hochpustertal

Wer sich von Zeit zu Zeit einen Überblick über die Wettersituation machen möchte, ist auf der Seite mit den Webcams aus Südtirol gut beraten.

Einige Fotos von der Strecke auf die Bonnerhütte gibt es weiters auf Panoramio.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s