Terence Hill – Unterwegs als Förster im Pustertal für „L’uomo dei Boschi“

Im Juni 2010 haben die Dreharbeiten zur neuen zwölfteiligen TV-Serie „L’uomo dei Boschi“ mit Terence Hill in der Hauptrolle als Förster begonnen. Das Pustertal, hauptsächlich die Ortschaften Innichen, Toblach und Prags waren die Hauptdrehorte für die neue Serie welche kurzerhand, aufgrund der herrlichen Landschaftskulisse in „Un passo dal cielo“ (nur einen Schritt vom Himmel entfernt) umbenannt wurde.

Terence Hill, Schauspieler, Filmproduzent, Drehbuchautor und Regisseur italienisch-deutscher Abstammung, war begeistert von der einmaligen Natur und von der Landschaft rund um die Drehorte in den Dolomiten.

Ab dem Frühjahr 2011 wird  die Serie im italienischen Fernsehsender Rai 1 ausgestrahlt und dabei kann sich dann jeder selbst von der herrlichen Welt der Dolomiten überzeugen, in der Terence Hill als Förster durch die Wälder streift.

Advertisements

1 Response so far »

  1. 1

    Guido Philippi said,

    Ich hoffe, das die Serie auch im deutschen Fernsehen gezeigt wird


Comment RSS · TrackBack URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: