Archive for Vinschgau

VIVOSüdtirol ist online

Seit Anfang Dezember ist es nun online, das neue Portal zur Ferienregion Südtirol.

Mit VIVOSüdtirol und der passenden Domain vivosuedtirol.com wird ein neues Kapitel aufgeschlagen, das 1997 mit www.suedtirol.to begonnen hat und über www.suedtirolurlaub.net zur finalen Marke VIVOSüdtirol wurde.

Das neue Portal zur Ferienregion Südtirol, VIVOSüdtirol, ist online

Das neue Portal zur Ferienregion Südtirol, VIVOSüdtirol, ist online

In den kommenden Wochen und Monaten wird das Portal um weitere Inhalte zu den diversen Urlaubsregionen in Südtirol erweitert, vom Hochpustertal im Osten bis zum Vinschgau in den Westen des Landes.

Advertisements

Leave a comment »

Reschenseelauf im Vinschgau und Südtirol Drei Zinnen Alpine Run

Leider heute nicht mit dabei.

Im Westen Südtirols, dem Vinschgau fiel heute der Startschuss zum 14. Reschenseelauf um 17 Uhr.

Start und Ziel befindet sich in Graun und führt rund um den Reschensee. Die ersten km des Reschenseelaufes gehen leicht abwärts, dann auf der Staumauer entlang. Es folgen ein paar leichte Anstiege und am oberen Ende des Reschensees geht es dann wieder leicht abwärts.

Ich habe bisher insgesamt 2-mal teilgenommen (2005 und 2012), heuer geht es sich leider aus beruflichen Gründen nicht aus. Ist echt schade, weil es ein sehr schöner Lauf in einer herrlichen Landschaft ist.

Aber 2014 ist der Reschenseelauf wieder fix eingeplant, in meinem Rennkalender.

Der Schwerpunkt bzw. das Highlight heuer wird wieder so wie im letzten Jahr der Lauf von Sexten im Südtirol bis zu den Drei Zinnen, der SÜDTIROL DREI ZINNEN ALPINE RUN 2013 am 08. September.

Vorgestern habe ich mit meinem Trainingspartner den zweiten Trainingslauf auf der Rennstrecke des Südtirol Drei Zinnen Alpine Run absolviert. Den 1. Testlauf mussten wir wetterbedingt abbrechen, da nach knapp 5,5 km Regen eingesetzt hatte und in der Ferne hörte bzw. sah man das Gewitter mit Donner immer näher kommen.

Der Start für den 2. Testlauf war ebenfalls bei der Talstation der Bergbahn Rotwand und führte uns bis zur Zsigmondyhütte , dort angekommen wollte wir zwar einkehren, aber wir entschieden uns dann doch sofort wieder ins Tal zu laufen, weil die Tage immer kürzer werden und wir nicht von der Dunkelheit überrascht werden wollten.

Wer sich noch für den Südtirol Drei Zinnen Alpine Run anmelden möchte, ist noch in der Zeit. Bei 1.000 Teilnehmern werden die Einschreibungen geschlossen. Und heuer schaut es ganz danach aus, dass diese Zahl frühzeitig erreicht wird.

Daher, wer noch an diesem (fast) einmaligen Lauf in den Dolomiten mit einer Länge von 17,5 km und 1.350 Höhenmetern teilnehmen möchte, ist jetzt noch in der Zeit.

Leave a comment »